Donnerstag, 15. April 2010

DKB muss Zinsen für Girokonto erneut senken

Die DKB wird zum 15.04.2010 die Zinsen für das "DKB-Cash" Konto (mit eigener kostenloser Visa-Card) von 2,05% auf 1,65% senken.
Die aktuelle Marktentwicklung macht die erneute Konditionsanpassung anscheinend nötig.
Wenn man sich im Wettbewerbsumfeld umsieht liegt die DKB aber noch im oberen Spitzenfeld mit ihren Zinssätzen.
Anfang 2009, wo alle Banken schon von der Wirtschaftkrise getroffen wurden, erhielt man bei der DKB noch 3,80% Zinsen. Im April 2009 folgte dann die erste Korrektur auf 2,55%. Anfang August 2009 wurde dann eine weitere Senkung der Zinsen auf 2,05% vorgenommen.

Mit der aktuellen Anpassung liegt das DKB-Cash Konto bei den Zinsen zwar hinter der Konkurrenz in der Kategorie Tagesgeldkonten, behält aber wegen der besten Gesamtwertung (es bietet einfach die besten Optionen) ganz klar die Spitzenposition im Feld.

Hier noch einmal ein Überblick über alle Merkmale des "DKB-Cash" Kontos:

dkb.de


  • die Zinsen werden monatlich gut geschrieben
  • 1,65% Tagesgeld Zinsen p.a.
  • 0,50% Verzinsung auf dem Online Girokonto
  • ab dem ersten Euro bekommt man seine Zinsen
  • kostenloses Tagesgeldkonto
  • die Einlagen sind abgesichert
  • kostenloses Girokonto
  • eine tägliche Verfügbarkeit der Einlagen ist gewährleistet
  • kostenlose VISA Kreditarte (weltweit kostenlos Bargeld abheben)
  • kostenlose ec/Maestro-Karte (kann im Inland genutzt werden)
  • Dispokredit mit 7,90% p.a. Sollzinsen (max. 1.000,- Euro (Sofort-) Dispositionskredit mit Eröffnung DKB-Cash, vierteljährliche Abrechnung, Zinssatz variabel

Was haltet ihr von der DKB? Ich würde das DKB-Cash jedem immer noch weiterempfehlen. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit der DKB gemacht und alles hat reibungslos funktioniert. Wie sieht es bei euch aus? Schreibt mir eure Meinung in den Kommentaren dazu, dann können wir gemeinsam diskutieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen