Donnerstag, 16. Juli 2009

comdirect senkt Zinsen für Tagesgeld PLUS!

Die comdirect bank AG hat im Zuge der Wirtschaftskrise die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto gesenkt. Es werden aktuell bis zu 1,75% pro Jahr gezahlt. Weitere Anpassungen hängen von der Wirtschaftslage ab.
Die Zinsen sind in vier Stufen mit der jeweiligen Einlagehöhe gekoppelt.

1. Stufe: 1,75% Zinsen p.a. bis 5.000 €
2. Stufe: 1,25% Zinsen p.a. ab 5.000,01 € bis 30.000 €
3. Stufe: 1,00% Zinsen p.a. ab 30.000,01 € bis 50.000 €
4. Stufe: 0,50% Zinsen p.a. ab 50.000,01 €

Das Konto bleibt aber in der Kategorie Tagesgeldkonten weiter auf den vorderen Plätzen.
Es zeichnet sich durch die kostenlose Kontoführung und seine Flexibilität aus. Überweisungen können jederzeit online, per Telefon oder per Post durchgeführt werden.
Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich, dass heißt Sie verdienen ab dem ersten Euro. Die tägliche Verfügbarkeit des Geldes ist ebenfalls gewährleistet.
Zinsen werden dem Konto vierteljährlich gutgeschrieben. Für Kleinanleger bis zu 5.000 € reiht es sich hinter dem Konto der 1822 direkt ein.

Hier noch einmal ein Überblick über alle Merkmale des "Tagesgeld PLUS" Kontos:

comdirect


  • man bekommt seine Zinsen ab dem ersten Euro
  • 1,75% Zinsen p.a. bis 5.000 €
  • die tägliche Verfügbarkeit ist gewährleistet
  • kostenlose Kontoführung
  • keine Mindesteinlage
  • die Einlagen sind abgesichert
  • Kontoführung per Online-Banking, Telefon oder Post


Wie seht ihr das Angebot der comdirect? Schreibt mir eure Meinung in den Kommentaren dazu, dann können wir gemeinsam diskutieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen