Dienstag, 12. Mai 2009

Eigener Newsfeed für den Blog

Ich habe mich heute Abend an ein neues Feature für den Blog gemacht und dieses dann erfolgreich freigeschaltet. Es ist nun auch möglich einen Newsfeed von Geld und mehr... zu abonnieren. Dies ist mit jedem RSS Feedreader möglich. Zudem kann man sich die Neuigkeiten des Blogs auch per E-Mail schicken lassen, wenn man keinen Feedreader im Einsatz hat.
Für den Mailversand ist eine einmalige Registrierung nötig, die natürlich kostenlos ist.
Danach erhält man täglich ein Update, sollte sich etwas auf dem Blog ereignet haben und neue Beiträge zur Verfügung stehen.
Diese kann man dann sehr einfach aus seinem E-Mail Programm öffnen.
Eine Abmeldung des Newsfeeds ist natürlich genauso einfach möglich, falls ihr nicht mehr benachrichtigt werden wollt.
Also einfach ausprobieren...

Wie findet ihr Newsfeeds generell? Was haltet ihr von dem Feature? Schreibt mir eure Meinung in den Kommentaren dazu, dann können wir gemeinsam diskutieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen