Freitag, 8. Mai 2009

comdirect Tagesgeld Plus

Jetzt bin ich gerade, nach ein bisschen Suche, noch auf ein drittes lukratives Konto gestoßen.
Bei der comdirect bank AG bekommt man als Neukunde sogar 4.0% Zinsen aufs Tagesgeld und das in der aktuellen Situation.
Hier werden Anlagen bis 10.000€ mit 4.0% verzinst, also ist dies bisher die höchste Rendite.
Ab 10.000,01 € nimmt der Zinssatz jedoch rapide ab und man bekommt lediglich 1,25% pro Jahr. Wie bei der DKB gibt es eine kostenlose Online-Kontoführung ohne monatlichen Mindestgeldeingang. Zudem sind bei der comdirect Transaktionen per Telefon oder Post möglich. Alle Einlagen sind 100% abgesichert.
Wie bei der 1822direkt werden die Zinsgutschriften vierteljährlich berechnet. Das Angebot ist zeitlich limitiert und gilt bis zum 31.08.2009.
Die Konditionen klingen für Kleinanleger bis 10.000€ äußerst interessant, wie ich finde. Was an Geld darüber hinaus gespart werden soll, kann ja auf eines der anderen beiden Konten übertragen. In einem Test der Stiftung Warentest aus Heft 3/2009, in dem 19 Tagesgeldkonten getestet wurden, hat das Konto der comdirect mit einer Note von 1,7 abgeschnitten. Das belegt die guten Eigenschaften des Kontos.


comdirect


Wie seht ihr die comdirect? Ich werde mir auf jedenfall dort ein Konto besorgen. Schreibt mir eure Meinung in den Kommentaren dazu, dann können wir gemeinsam diskutieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen